Harmonie als Sinngebung

Banalitäten werden hochgeschaukelt und wahre Probleme zerredet. Manche bleiben sogar unantastbar. In der Kunst wird neu inszeniert, was geht, alles laut, extrem mit kleinem, kontrastreichem Bühnenbild. In der Musik wie im Film wird bis ins Letzte übertrieben und die Kontraste so sehr miteinander vermischt, dass man den Inhalt nicht mehr versteht. Große Gefühle sind bedeutend,…Weiterlesen Harmonie als Sinngebung

Im bewegten Kern des Mannes

Pläne schmieden oder Kraft tanken, sich in neue Aufgaben stürzen oder abwarten. Welche Ziele verfolgen oder überhaupt? Geht es um mich, meine Karriere, meine Arbeit oder um etwas Größeres? Wenn es doch um etwas Größeres geht, dann bleiben Gedanken und Emotionen vom Kern (Yin) unberührt. Dennoch, wer dem inneren Kern folgt, kann sowohl der Stille,…Weiterlesen Im bewegten Kern des Mannes

Intuition und sinnliche Berührung

Zum Jahresende kommt einiges zusammen. Rückblickend wollen wir Aufgeschobenes noch erledigen, Überflüssiges trennen, noch schnell Ordnung schaffen, uns neu strukturieren. Es wird kälter und wir wollen uns davor schützen, auch vor Krankheiten. In der Vorweihnachtszeit werden wir plötzlich von allen Seiten sinnlich stimuliert, dass wir reflexartig darauf reagieren. Die einen nehmen den Stimmungsaufheller Weihnachten mit…Weiterlesen Intuition und sinnliche Berührung

Erkenntnis und sinnliche Berührung

Die Abgrenzung von Innen und Außen, Immunabwehr- und Stoffwechsel, Schutz und Repräsentation, Wahrnehmung, Homöostase und viele andere Anpassungsmechanismen werden durch unser vielseitigstes Organ - die Haut, stark gefordert. Die Haut steht unmittelbar mit der Dimension der sinnlichen Berührung in Verbindung. Im Einzelnen handelt es sich um die funktionelle, philosophische, politische und die existentielle Dimension. Der…Weiterlesen Erkenntnis und sinnliche Berührung

Der berührte Mann

Die tiefste Berührung, die ein Mensch je erfährt ist die, die über die eigene Sprache hinaus geht. Das was bleibt, lässt sich demnach auch nicht weiter beschreiben. Manchmal bleibt sogar eine tiefere Bedeutung verborgen, wenn wir der Berührung nicht gewahr werden.Wann wir tiefe Berührung zum ersten oder zum letzten Mal erfahren? Entscheidend ist, dass wir…Weiterlesen Der berührte Mann

Im Kontakt mit seinem Bauch

Was wir essen und trinken und wie wir dies tun, ist wohl die häufigste Verbindung, die wir mit unserem Bauch pflegen. Doch mit seinem Bauch wirklich „im Kontakt“ zu sein, beinhaltet wohl mehr als nur Ernährung. Unser Bauch hat viele Gesichter und haben wir ihn in den letzten Jahren mehr und mehr den globalen ökologischen…Weiterlesen Im Kontakt mit seinem Bauch

Das Feuer im dominierenden Yang

Das Feuer, als ein Element der 5-Wandlungsphasen (TCM-Lehre), nimmt auf die jetzige gesellschaftliche Phase besonderen Einfluss. Denn was das Feuer angeht, so hat das Herz nach dieser Lehre die Schlüsselfunktion im Regieren über alle anderen Organe. Der Perikard besitzt die Schutzfunktion, der Dünndarm die Trennung von Reinem/ Wichtig und Unreinem/ Unwichtig und der Dreifacherwärmer regelt…Weiterlesen Das Feuer im dominierenden Yang